« Die wahre Lebensweisheit besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. »
Pearl S. Buck

ACHTSAMKEIT

BEOBACHTEN - AUFMERKSAMKEIT  - FOKUS

Achtsamkeit ist die beabsichtigte Lenkung der Aufmerksamkeit auf die Gegenwart d.h. auf den aktuellen Moment, auf die gegenwärtige Erfahrung. Achtsamkeit bedeutet das bewusste Beobachten von dem was ist mit Freundlichkeit und liebender Aufmerksamkeit ohne zu werten oder etwas zu erwarten.  Achtsamkeit ist ein Muskel, der sich trainieren lässt.

WILLKOMMEN IM HIER UND JETZT

„Achtsamkeit bedeutet, sich dessen bewusst zu sein, was gerade im Moment geschieht, ohne sich zu wünschen, dass es anders wäre.

Angenehme Erfahrungen zu geniessen, ohne an ihnen festzuklammern, wenn sie vorübergehen (was sie zwangsläufig tun);

unangenehme Erfahrungen zu zu lassen, ohne Angst zu habe, sie würden nie enden (was sie jedoch tun).“James Baraz

WAS GENAU IST ACHTSAMKEIT?

Schulkinder aus Neuseeland erklären was Achtsamkeit ist, wie sie Achtsamkeit üben und was es bei ihnen verändert.

Film ab "Kids explain mindfulness"!

WAS BRINGT ACHTSAMKEIT?

Dieser Film erklärt gut, wie wir durch Achtsamkeit unser Gehirn trainieren können um mehr Fokus, Ruhe, Gelassenheit und Empathie zu erlangen.

Film ab "Mind the bump"

Achtsamkeit im Arbeitsumfeld ist wesentlich, da wir durch die vielen äusseren Ansprüche leicht in den Multi-Tasking Modus verfallen. Rasmus Hougaard erklärt in seinem Kurzfilm, wie wir unsere Effektivität und Leistung durch das Trainieren des Aufmerksamkeitsmuskels steigern können.

Film ab "Enhance your performance with mindfulness"

ACHTSAMKEIT IM ALLTAG EINÜBEN

Achtsamkeit übt sich mit formellen Übungen wie mit der Atem- und Gehmeditation oder mit dem Body Scan.

 

Informell können wir im Alltag viele kurze Achtsamkeitsmomente einbauen, z.Bsp. beim Warten, wenn Glocken läuten oder beim Verrichten von Alltäglichen Dingen. Tun Sie, was Sie tun, ganz bewusst.

Es fängt immer mit einer Pause an... anhalten, durchatmen und wahrnehmen was ist. Kurze Pausen können unseren Zustand innert Kürze verändern.

Versuchen Sie es mit der "One-Moment-Meditation" von Martin Boroson. Hier!

Antoinette Wenk  Coaching - Training     Byfangweg 31      4051 Basel      +41 (0) 79 359 71 51     mail@antoinettewenk.com     www.antoinettewenk.com

© Antoinette Wenk 2018